Datenschutzvereinbarung

1. Datenschutzvereinbarung

Für den Medieninhaber dieser Website (factagon.eu), die factagon GmbH, hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten einen hohen Stellenwert. Die factagon GmbH ist bestrebt Dienstleistung in herausragender Qualität zu liefern, und um diesen Anspruch auch zukünftig gerecht werden zu können, und Ihnen bestmögliches Service und perfekte Leistung bieten zu können, erfassen und verarbeiten wir Daten und Aktivitäten aus Anfragen bzw. aus Websitebesuchen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese Datenschutzerklärung informiert Sie, den Nutzer der Website, über die Art, den Umfang, die Zwecke der Erhebung und die Verwendung personenbezogener Daten. 

2. Arten der erhobenen Daten

Website
Durch Ihren Besuch unserer Website erfahren wir grundsätzlich nur anonyme Nutzungsdaten. Bei diesen technisch notwendigen Daten, die automatisch bei der Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem Server entstehen, handelt es sich u.a. um IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Sitzung, Art des Endgerätes (Mobile, Desktop), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Browsertyp, Sprache und Version der Browsersoftware, Betriebssystem (max. Speicherdauer 14 Monate mit anschließender Löschung). Diese Nutzungsdaten sind technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Wir nutzen die Daten auch, um die Website Ihren Erwartungen gemäß verbessern zu können und die Sicherheit sowie die Stabilität der Website zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Formulare
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen und eine Anfrage stellen, geben Sie uns die persönlichen Daten (z.B. Name, Postanschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Interessen etc.) zur Verarbeitung bekannt, die wir benötigen, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Diese Daten speichern und verarbeiten wir ohne sie an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen sind Unternehmen, die in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter tätig sind und mit denen wir eine Vereinbarung getroffen haben, mit Ihren Daten mit derselben gesetzlich vorgeschriebenen Sorgfaltspflicht umzugehen, wie wir dies tun.

3. Speichern/Löschen von Daten

Die Aufbewahrung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen zu Beweismittelzwecken unter Berücksichtigung der Verjährungsfristen bzw. solange eine Inanspruchnahme (Haftung) von uns möglich ist. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

4. Zweckbestimmung

Alle im Rahmen unserer Online Dienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produkt- und Servicegestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder eine anderweitige ähnliche Vermarktung durch uns erfolgt nicht.

5. Zweckgebundene Verwendung

Die factagon GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns online zur Verfügung gestellt haben, nur für die Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, die Ihnen mitgeteilt wurden, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung

  • ist für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich
  • ist aufgrund einer Rechtsnorm oder einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung erforderlich
  • ist zu Rechtschutzzwecken oder zur Abwehr von Klagen erforderlich
  • dient der Verhinderung von Missbrauch oder anderer gesetzeswidrigen Handlungen, die die Integrität der Systeme der factagon GmbH und damit die Datensicherheit gefährden

6. Ihr Recht auf Auskunft und Löschung (Betroffenenrechte)

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Widerspruch, Datenübertragung, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger/unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, sofern gesetzliche Vorgaben nicht eine Einschränkung darstellen oder überhaupt entgegenstehen. Zur Geltendmachung der Ihnen zustehenden Betroffenenrechte (Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung) wenden Sie sich bitte an die factagon GmbH
(Kontaktdaten – Pkt.14). Für den Fall der Datenübertragung gilt die Vermeidung von unverhältnismäßigen Aufwand als vereinbart.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Dies ist in Österreich die Datenschutzbehörde.

7. Verwendung von Daten – Sicherheit

Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden nicht für andere Zwecke als durch das Vertragsverhältnis oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gesteckten Zwecke verarbeitet. Davon ausgenommen ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

Wir haben dem Stand der Technik entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen getroffen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten – Schutz gegen missbräuchliche Verwendung sowohl von Innen als auch von Außen etwa durch Firewalls, Verschlüsselungen, Zugriffsberechtigungen, etc.

Wir setzen voraus, dass wir zur Vereinfachung und Beschleunigung Ihres Auftrags Ihre personenbezogenen Daten auch unverschlüsselt per e-mail an beteiligte Stellen versenden können, solange sie nicht Widerspruch erheben.

Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass durch von uns nicht verursachte Fehler bei der Datenübertragung oder auch unautorisiertem Zugriff durch Dritte (Hacker, etc.) Informationen von anderen Personen eingesehen oder genutzt werden. Dafür übernehmen wir keine Haftung, sofern diese missbräuchliche Verwendung nicht von uns schuldhaft verursacht wurde.

8. Weitergabe von Daten an Dritte (Übermittlung)

Grundsätzlich stellen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht anderen zur Verfügung. Bedingt die Erfüllung Ihres Auftrages oder gesetzliche Gründe Ihre Daten an sonstige beteiligte Dritte (auch Auftragsverarbeiter, die für uns tätig sind) weiterzuleiten, erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten ausschließlich auf Grundlage der DSGVO (aufgrund der von Ihnen erteilten Einwilligung, Erfüllung eines Vertrages, etc.). Wir weisen auch darauf hin, dass es sein kann, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb Ihres Landes übermitteln, wobei die Übermittlung ausschließlich auf Grundlage der DSGVO erfolgt.

9. Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden kann, wenn Sie Webseiten besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Endgerät zugreifen bzw. diese auch nicht lesen oder verändern. Cookies sind für die Benutzung der Webseite vorteilhaft da sie z.B.  Ihre Einstellungen speichern, Ihnen die Navigation auf der Website erleichtern bzw. Ihnen ermöglichen eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben.

Die factagon GmbH nutzt Cookies, um Ihnen eine auf Ihre Kundenbedürfnisse optimal zugeschnittene Surferfahrung zu bieten, zur Performanceoptimierung der Website bzw. Inhalte und Usability der Website kontinuierlich zu steigern.

Sie können mittels Ihrer Browser-Einstellungen Cookies auf Ihrem Endgerät kontrollieren, blockieren bzw. löschen, sofern diese bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Zur Deaktivierung von Cookies verwenden Sie bitte eine, der für Sie passenden, nachfolgenden Anweisungen Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, den vollen Funktionsumfang der Website zu nutzen.

10. Social Media Plugins

Diese Website bietet Ihnen die Möglichkeit durch „Social Bookmarks“ Links zu unseren Inhalten, diese auf Social Media Plattformen zu teilen. Die auf dieser Website bereitgestellte Funktionalität zum Teilen von Inhalten stellt sicher, dass erst durch ihrerseitiges,  aktives ausführen vom Teilen-Button personenbezogene Daten an das entsprechende soziale Netzwerke übertragen werden können. Eine ungewollte bzw. automatische Datenübertragung ausschließlich durch den Besuch unserer Webseite wird dadurch unterbunden.

Wenn Sie bei dem Social-Media-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Social-Media Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Bei US-amerikanischen Anbietern findet eine Übermittlung in den USA statt; diese haben sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch die Social Media  Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zur Änderung von Einstellungen zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

  • Google Inc. (You Tube) (Datenschutzerklärung)
    Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA
  • LinkedIn (Datenschutzrichtlinie)
    LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland
  • Facebook Inc. (Datenrichtlinie)
    Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
  • Twitter Inc (Datenschutzrichtlinie)
    Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA
  • Xing (Datenschutzerklärung)
    New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland
  • Instagram (Datenschutzrichtlinie)
    Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA

11. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., („Google“), um die Nutzung unserer Website zu analysieren und verbessern zu können. Google hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Frameworks verpflichtet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, das sind Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Benutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Dadurch wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, wodurch der Personenbezug Ihrer IP-Adresse entfällt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Das berechtigte Interesse der factagon GmbH im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebots und unseres Webauftritts. Google wird im Auftrag des Betreibers dieser Webseite anonymisierte bzw. pseudonymisierte Nutzerdaten bearbeiten, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten mit Hilfe von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse unter Anwendung der IP-Anonymisierung wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern (vgl. Pkt.7) sowie den Zugriff von Google Analytics durch ein Browser-Plugin deaktivieren.

12. Google Maps

Diese Website nutzt Google Maps als Kartendienst. Dies ermöglicht uns, Ihnen interaktive Karten direkt auf unserer Website anzeigen und Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion zu ermöglichen. Durch die Nutzung von Google Maps werden Daten an Google in die USA übermittelt, u.a. Ihre IP-Adresse.

Sie können die Übermittlung der Daten an Google verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall stehen Ihnen die Dienste von Google Maps auch nicht zur Verfügung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil.

13. Google Fonts

Diese Webseite nutzt Google Fonts, um Ihnen beim Besuch ein einheitliches Schriftbild darstellen zu können. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

14. Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Online-Formular, E-Mail, sozialen Medien, Brief, Telefon oder persönlich Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen verwendet. Eine Datenweitergabe an Dritte ohne Ihre Einwilligung erfolgt nicht.

factagon
Wiedner Hauptstraße 65
1040 Wien

T: +43 (0)669 181 931 01
E: dataprivacy@factagon.eu

Der Nutzung der obenstehenden Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

  • Wiedner Hauptstraße 65 •
  • 1040 Wien   •
  •   T: 0043 (0)699 181 931 01